Allgemein · Lotta

Die Mopsdame des Hauses

Darf ich vorstellen?

Die Dame des Hauses Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz genannt Lotta.

Lotta lebt mittlerweile seit Oktober 2017 im Hause Mopsleben. Das Licht der Welt erblickte der kleine, weiße Mops 06.08.2017. Lotta wurde in einer kleinen Hobbyzucht in Primasens geboren und wir haben sage und schreibe 370km Fahrtweg für unsere Maus aufgenommen.

Auch Lotta haben wir, wie Balou über eine Facebook entdeckt. Der Kontakt zu der Züchterin war direkt sehr gut, sodass wir uns auf den Weg zu der Rasselbande gemacht haben, als die kleinen Möpse 6 Wochen alt waren.

Sie war einfach so frech und aufgeweckt für ihr Alter. Während ihre Geschwister friedlich am schlummern waren, war Lotta auf Erkundungstour und damit war uns sofort klar der Mops passt zu uns.

Umso glücklicher waren wir als Lotta bei uns einziehen durfte und unsere kleine Welt vollkommen auf den Kopf stellte. Ich habe noch nie einen lustigeren und verrückteren Mops als Lotta kennengelernt. Sie bereichert unser Leben so sehr.

Wir sind so froh zwei so fitte, fröhliche Möpse an unserer Seite haben zu dürfen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s