[Futter] SugarPeDDs – Design trifft Langlebigkeit

Hallo Ihr Lieben,

wir möchten euch heute etwas ganz besonderes aus dem Hause Diekmeier zeigen. Der Name dürfte einigen von euch ein Begriff sein. Dennis Diekmeier spielt nämlich aktuell für den SV Sandhausen.

Seine Frau Dana Diekmeier ruht sich nicht darauf aus und lässt ihren Mann machen, sondern vereint ihre kleine, mopsige Liebe mit einer wunderbaren Geschäftsidee.

Ich bin ein riesen Fan von solchen Powerfrauen, die Familie, Partnerschaft und das Geschäft unter einen Hut bekommen. Das sollte doch wirklich ein Vorbild für uns alle sein.

Der Mops Molly stand nämlich Model für Hundenäpfe, die von Dana und ihrer Marke SugarPeDDs vertrieben wird.

Die Näpfe sind keine geringeren als originale Hunternäpfe. Wie wir alle wissen steht Hunter für Langlebigkeit und besonderen Hundebedarf. Aber dieses mal mit einem Design, der das Herz zu allen Mopsbesitzern öffnet.

Sie haben aber nicht nur ein tolles Design, sondern sind so praktisch wie es Hundenäpfe eben sein müssen. Sie sind rutschfest und die eingelassenen Edelstahlnäpfe können problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Das ist uns immer besonders wichtig. Das Melamingehäuse  ist besonders kratzfest und lässt sich ebenfalls durch die glatte Oberfläche einfach abwischen.

Wir sind ganz klar Fan von den stylischen Näpfen und sie peppen unsere Wohnung wirklich auf. Natürlich ist den Möpsen egal aus welchen Möpsen sie fressen, aber wenn wir mal ehrlich sind wir wollen es doch dennoch schick haben!

Außerdem lässt sich die nette Mopsdame doch lieber einladen, wenn das Geschirr schick ist. Nein, Spaß beiseite. Die Mopsdame würde natürlich auch vom Boden essen 😀

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s