Ausflug mit Hund · Beschäftigung · Nordrhein-Westfalen · Tipps

[Mit Hund unterwegs] Ausflug in die Grafenmühle

Heute gibt es einen kleinen Auflugstipp, den wir kürzlich entdeckt haben.
Dazu muss ich allerdings sagen, dass wir nur etwa eine Stunde in dem Gebiet unterwegs waren. Mit Sicherheit gibt es dort noch viel mehr zu entdecken.

Wir sind auf jeden Fall sehr gerne in Bottrop und Umgebung unterwegs, weil es für uns super zu erreichen ist, aber nicht so arg überlaufen ist, wie andere Ausflugsziele im Ruhrgebiet.

Hier gibt es auf jeden Fall eine Menge zu entdecken. Schaut doch einfach mal bei Komoot rein. Ihr könnt zum Beispiel von der Grafenmühle bis zum Heidesee laufen.

Allgemeine Infos

Die Grafenmühle ist bei uns eigentlich als Motorrad-Treff bekannt. Da Max mit seiner Familie als Kind oft dort war, haben wir uns einen Sonntag spontan dazu entschieden uns die Gegend nochmal genauer anzusehen.
Die Grafenmühle lädt zum Wandern, Entspannen, Trinken & Essen ein. Es reihen sich Restaurants an Eisdielen und Imbissbuden. Im Sommer ist es ziemlich voll, aber da jedes Lokal seinen eigenen Biergarten hat, verläuft es sich sehr gut.

Geparkt haben wir am Biergarten „Elkes Treff“. Dort findet ihr eigentlich immer einen Parkplatz, weil der ein Stück weiter liegt.

Wenn ihr dann ein Stück hochlaufe bis zur Eisdiele „Purple & Turtle“ kommt ihr zu einem kleinen See dem in den der Rotbach mündet. Dort führt ein kleiner Weg direkt am See vorbei in den Wald rein.

Es handelt sich um sehr schmale, nicht befestigte Wege, sondern eher um schmale Trampelpfade.

Wir sind tatsächlich einfach ohne Plan in den Wald reingelaufen und haben uns die ganze Zeit an den Bachlauf gehalten. Der Bach ist einfach super zur Abkühlung und wirklich sauber und klar. Irgendwann endet der Bach und man kommt auf einen relativ breiten Wanderweg, der schon deutlich besuchter war. Der Weg im Wald war vollkommen menschenleer. Wenn man dem Wanderweg folgt, kommt man zur Halde Schöttelheide, die man aber nicht betreten darf. Von dort aus haben wir uns dann wieder auf den Rückweg zu unserem Parkplatz gemacht. Wir sind ganz gemütlich gelaufen und haben zwischendurch Pause gemacht. Insgesamt sind wir etwa eine Stunde gelaufen.

Begegnungen mit Hund & Mensch

Im Wald selber haben wir keine Menschenseele gesehen. Erst auf dem Rückweg haben wir einige weitere Wanderer mit Hund getroffen. Dabei ist aber alles harmonisch und rücksichtsvoll abgelaufen. Auf den ausgewiesenen Wanderwegen gab es sehr viele Fahrradfahrer, die bekanntlich komplett unterschiedlich reagiert haben. Viele haben sich bedankt, wenn man die Hunde rangerufen hat und die anderen haben gemeckert, weil man sie auf ihren Leichträdern ohne Klingel nicht gehört hat.
Sollte euer Hund Angst vor Pferden haben, solltet ihr hier nicht ableinen. Es gibt viele Reiter und Pferde, die aber ebenfalls sehr rücksichtsvoll mit uns umgegangen sind.
Generell gab es viele Spaziergänger und Familien auf den festen Wegen. Ein Blick auf die Trampelpfade lohnt sich also auf jeden Fall!

Alles in allem, war es aber sehr angenehm. Ich kann mir aber vorstellen, dass es bei richtig gutem Wetter auch etwas zu voll sein kann.

Fazit

Die Grafenmühle ist ein toller Platz in Bottrop, der auch noch direkt an das Rotbachtal grenzt. Dort habt ihr noch mehr Wandermöglichkeiten. Die Wanderer, Reiter und andere Hundebesitzer sind sehr rücksichtsvoll. Natürlich kann man hier immer mal Glück und Pech haben.
Auf dem Rückweg müsst ihr unbedingt an einem Restaurant oder einer Imbissbude Rast machen. In jedem Lokal sind Hunde willkommen und wir wurden überall herzlich begrüßt. Wir haben uns für die Eisdiele
Purple & Turtle“ entschieden, in der es fantastisches Eis und Frozen Yoghurt gibt. Einfach nach der Wanderung noch in der Sonne sitzen und ein Eis essen oder ein Kaffee schlürfen. Was gibt es besseres?

Ein Kommentar zu „[Mit Hund unterwegs] Ausflug in die Grafenmühle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s